Frühlingsrollen mit Spargel und Lachs

Wenn Sie thailändisches Essen mögen, sollten Sie einfachFrühlingsrollen zu verehren. Das Rezept ist sehr lecker und nahrhaft, angesichts der köstlichen Füllung. Brötchen können mit einer wunderbaren Soße serviert werden, die den Geschmack perfekt macht. Denken Sie nur, die Soße enthält Sojasauce, Orangen- und Zitronensaft, Mirin und zerdrückten roten Pfeffer - klingt köstlich.

Für Brötchen:

24 Spargelstangen

200 g geräucherter Lachs

12 Blätter Reispapier einwickeln

1 reife Avocado, in 24 Scheiben geschnitten

1 EL. geriebene Karotte

1/2 EL. gehacktes frisches Basilikum

1/2 EL. gehackte frische Minze

Für Soße:

1/2 EL. Sojasauce mit einem geringen Salzgehalt

2 Esslöffel Orangensaft

2 Esslöffel Zitronensaft

2 Esslöffel Myrina

1/4 TL gerieben in einem Mörser von rotem Pfeffer

Prozess:

Bereiten Sie die Brötchen vor: Kochen Sie zuerst den Spargel. Um dies zu tun, kochen Sie etwas Wasser in einem flachen Topf und legen Sie Spargel in kochendes Wasser. Deckel und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Stiele bereit sind, ca. 3 Minuten. Das Wasser abgießen und die Spargelstangen mit kaltem Wasser abspülen. Schneiden Sie jeden Stiel in zwei Hälften. Den Lachs in 12 Streifen schneiden.

Bereite die Pfanne mit sehr heißem Wasser zu. Weichen Sie ein Blatt Reispapier für 30 Sekunden darin ein, bis es weich ist. Das Papier aus dem Wasser nehmen, etwas abtropfen lassen und auf ein sauberes, trockenes Brett legen.

Legen Sie einen Streifen Lachs in die Mitte des Papiers, ausgebreitetdarauf 4 Hälften Spargelstangen. Auf den Spargel 2 Scheiben Avocado, 1 Esslöffel gehackte Karotten und 2 Teelöffel Basilikum und Minze geben.

Verdrehen Sie ein Blatt Reispapier grob wie Siemach Kohlrouladen - in einem engen Zylinder, der sich auf beiden Seiten schließt. Mach das gleiche mit den anderen Blättern Reispapier und Füllung. Schneiden Sie jede fertige Rolle in zwei Hälften.

Bereiten Sie die Soße zu: Mischen Sie die Sojasauce, Orangensaft, Zitronensaft, Mirin und gehackte rote Paprika in einer kleinen Schüssel. Servieren Sie die Soßenröllchen.

</ P>